Praxis-News

Omega-3-Fettsäuren im Leistungssport | Vitalstoff-News

In einer Interventionsstudie mit Profisportlern nahm deren sportliche Leistungsfähigkeit durch die Einnahme von  Omega-3-Fettsäuren zu. Zebrowska und Kollegen hatten 13 Profiradsportlern über einem Zeitraum von drei Wochen täglich entweder Omega-3-Fettsäuren oder ein Placebo gegeben. Vor der ersten und nach der letzten Einnahme bestimmten die Wissenschaftler Parameter der Gefäßfunktion und die maximale Sauerstoffkapazität.

Ergebnisse

Die Einnahme der Omega-3-Fettsäuren führte bei den Profiradsportlern zu einem Anstieg des NO-Serumspiegels um 6,7 +/- 3,8 µmol pro Liter, in der Placebogruppe stieg dieser Wert hingegen nur um 1,6 +/- 4,4 µmol pro Liter. Des Weiteren konnten die Wissenschaftler eine um 5,25 % verbesserte flussvermittelte Vasodilatation und eine verbesserte maximale Sauerstoffaufnahme feststellen, die mit den erhöhten NO-Gehalte im Blut assoziiert waren.

Zusammenfassung

Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren kann die kardiovaskulären Voraussetzungen, vermutlich indirekt über eine verbesserte NO-Freisetzung im Blut, optimieren und dadurch die Leistungsfähigkeit verbessern.

Medizin-News

Omega-3-Fettsäuren im Leistungssport | Vitalstoff-News

In einer Interventionsstudie mit Profisportlern nahm deren sportliche Leistungsfähigkeit durch die Einnahme von  Omega-3-Fettsäuren zu. Zebrowska und Kollegen hatten 13 Profiradsportlern über einem Zeitraum von drei Wochen täglich entweder Omega-3-Fettsäuren oder ein Placebo gegeben. Vor der ersten und nach der letzten Einnahme bestimmten die Wissenschaftler Parameter der Gefäßfunktion und die maximale Sauerstoffkapazität.

Ergebnisse

Die Einnahme der Omega-3-Fettsäuren führte bei den Profiradsportlern zu einem Anstieg des NO-Serumspiegels um 6,7 +/- 3,8 µmol pro Liter, in der Placebogruppe stieg dieser Wert hingegen nur um 1,6 +/- 4,4 µmol pro Liter. Des Weiteren konnten die Wissenschaftler eine um 5,25 % verbesserte flussvermittelte Vasodilatation und eine verbesserte maximale Sauerstoffaufnahme feststellen, die mit den erhöhten NO-Gehalte im Blut assoziiert waren.

Zusammenfassung

Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren kann die kardiovaskulären Voraussetzungen, vermutlich indirekt über eine verbesserte NO-Freisetzung im Blut, optimieren und dadurch die Leistungsfähigkeit verbessern.

Sonstige

Omega-3-Fettsäuren im Leistungssport | Vitalstoff-News

In einer Interventionsstudie mit Profisportlern nahm deren sportliche Leistungsfähigkeit durch die Einnahme von  Omega-3-Fettsäuren zu. Zebrowska und Kollegen hatten 13 Profiradsportlern über einem Zeitraum von drei Wochen täglich entweder Omega-3-Fettsäuren oder ein Placebo gegeben. Vor der ersten und nach der letzten Einnahme bestimmten die Wissenschaftler Parameter der Gefäßfunktion und die maximale Sauerstoffkapazität.

Ergebnisse

Die Einnahme der Omega-3-Fettsäuren führte bei den Profiradsportlern zu einem Anstieg des NO-Serumspiegels um 6,7 +/- 3,8 µmol pro Liter, in der Placebogruppe stieg dieser Wert hingegen nur um 1,6 +/- 4,4 µmol pro Liter. Des Weiteren konnten die Wissenschaftler eine um 5,25 % verbesserte flussvermittelte Vasodilatation und eine verbesserte maximale Sauerstoffaufnahme feststellen, die mit den erhöhten NO-Gehalte im Blut assoziiert waren.

Zusammenfassung

Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren kann die kardiovaskulären Voraussetzungen, vermutlich indirekt über eine verbesserte NO-Freisetzung im Blut, optimieren und dadurch die Leistungsfähigkeit verbessern.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.