Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Was ist personalisierte Ernährung?

Haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, daß das selbe Essen bei verschiedenen Menschen völlig unterschiedliche Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und das Körpergewicht haben kann?

Während manche Menschen scheinbar beliebige Mengen zu sich nehmen können und Ihr persönliches Wunschgewicht problemlos halten könnnen, müssen andere das Essen "nur anschauen" um schon wieder an Gewicht zuzulegen.

Daß wir alle genetisch verschieden sind, ist hinreichend bekannt. Aber daß diese Unterschiede bis tief hinein in zentrale Stoffwechselvorgänge wie die Verwertung von Kohlenhydraten und Fetten reichen, ist erst in den letzten Jahren zunehmend bekannt geworden und auch erst seit kurzer Zeit für praktische Belange anwendbar.

Für den Bereich der Gefäßmedizin hat dies immense Bedeutung, da einerseits Übergewicht und Adipositas auf den gesamten Stoffwechsel negative Auswirkungen haben können und andererseits Fehlernährung Krankheitsprozesse in Gang setzen kann, die schließlich auch Gefäße schädigen können. Es ist meist nur eine Frage der Zeit bis die Auswirkungen sichtbar und spürbar werden.

Allerdings können Jahre und Jahrzehnte vergehen, bis die Schäden bemerkt werden, weil wir Menschen als biologische Systeme äußerst anpassungsfähig sind und vieles aushalten, bevor die Reserven aufgebraucht sind.

Hier setzt die personalisierte Ernährung an:

  • Sie bietet die Möglichkeit, die Zusammensetzung der Ernährung so zu optimieren, daß sie zum genetisch festgelegten Stoffwechseltyp paßt. Damit ist es dann einfacher und manchmal überhaupt erst möglich, eine notwendige Gewichtsreduktiion zu erreichen.
  • Da man auch davon ausgehen darf, daß eine große Zahl von Erkrankungen und Beschwerden ernährungsbedingt sind oder zumindest durch eine Fehlernährung begünstigt werden, ist zu erwarten, daß personalisierte Ernährung den Gesundheitszustand ganz allgemein verbessern wir

Wie sieht die personalisierte Ernährung in der Praxis aus?

Nach dem Vorliegen des Gentestes

 werden aus einer viele tausende Rezepte umfassenden Datenbank personalisierte, täglich aktualisierte und wechselnde Vorschläge für alle Mahlzeiten erstellt, die aber auch jederzeit vollständig geändert und durch eigene Rezepte ersetzt werden können.

Die tägliche Rückmeldung ermöglicht die einfache und rasche Anpassung des eigenen Ernährungsverhaltens an das angestrebte Optimum.

Anhand der Gene läßt sich auch ein personalisierter Trainingsplan erstellen und nach eigenen Vorlieben ändern oder ergänzen. Die Nutzung des Trainingsplans ist optional. Aus ärztlicher Sicht sind die regelmäßige körperliche Aktivität und die richtige Ernährung aber wesentliche Grundlagen für die langfristige Gesunderhaltung ("anti-aging").

Wenn ich Ihr Interesse an personalisierter Ernährung wecken konnte und Sie Fragen dazu haben, rufen Sie bitte in der Praxis an (0731-9216171) oder schreiben Sie mir eine Mail.

Am 08.05.2018 um 17.30 Uhr wird zu diesem Thema in meiner Praxis wieder ein Vortrag stattfinden, zu dem Sie sich hier online anmelden könnnen.